Königliche Konfrontation (Moogle-Guide)

Artikel in 'Guides und Links', hinzugefügt von Ayanea, 20 Dezember 2013. Current view count: 6996.

Der Kampf besteht aus 2 Phasen:

1. phase
es spawnen nacheinander 8 moogle-adds, diese sollten schnellstmöglich gekillt werden. da jeder moogle einen anderen job beherrscht, nutzt er auch dessen attacken. wichtig für diese phase ist, dass man die gefährlicheren (dd) zuerst killt und später diejenigen, die mehr aushalten. einer aus der gruppe sollte bereit in dieser phase die adds markieren, in der reihenfolge, in der sie in phase 2 angegangen werden müssen. es empfiehlt sich außerdem, das warrior-add von der gruppe weg zu tanken, weil dieser einen cone-aoe ausführt. auch das blm add sollte asap gekillt werden. sind alle adds in phase 1 gespawned und eine gewisse zeit vergangen, spawnt der moogle-king, er belebt alle toten adds wieder und zündet sogleich seine 2h (so ein feuerball, junge!) je mehr adds den kampf bis dahin überlebt haben, umso mehr schaden verursacht die 2h.

2. phase
von jetzt an hat man es also mit 8 adds und dem boss gleichzeitg zu tun.
der MT schnappt sich den moogle king, während der OT ALLE anderen adds spottet. Diese sollten in der folgenden reihenfolge gekillt werden:
  1. Bommelbrater (blm)
  2. Liederschmied (brd)
  3. Flinkfuß (whm)
  4. Tarnkappe (thief)
  5. die übrigen 3 sind tank jobs und die kritische phase ist bereits überstanden, d.h. sie können in belibiger reihenfolge gekillt werden.
jetzt gibt es noch zu wissen, dass man Wollewand (das ist einer der tanks, ich glaube pld und hängt gerne bei den heilern rum) von einem barden binden lassen kann, sollte der OT hate verlieren.
auch dieser sollte vorsichtshalber mit einem symbol in phase 1 markiert werden.

tipps:
-als OT ist ein WAR gold wert, der sollte wirklich gut equipped sein.
-was ich hier beschrieben habe, ist meiner meinung nach die sogenannte aldi-taktik, sie funktioniert nur, wenn die gruppe überequipped ist.
- es droppen iLvL75 waffen
- der moogle king absorbiert die fähigkeiten von seinen gefallenen kameraden, also sollten die heiler im laufe des kampfes vermehrt auf den MT acht geben

Diese Seite empfehlen