PvP, Funevents und mehr...

Dieses Thema im Forum "Ingame Planung" wurde erstellt von Tattoomi, 14 Juli 2017.

  1. Tattoomi

    Tattoomi Sandworm Moogleschubser

    Charakter:
    Tattoomi Tanaka
    Hallo ihr Lieben!

    Da mir in den letzten Tagen die ein oder andere Eventidee eingefallen ist (Urlaub & viel Zeit für bekloppte Einfälle ;)) frage ich einfach mal:

    Habt Ihr Interesse an Funevents wie z.B. ein gildeninternes "Eorzeas Next Topmodel" (Themenbasiert, Laufzeit ca 2 Wochen, Sachpreise für die 3 Bestplatzierten); an PvP-Duellen (auf dem Wolfspier, eigenes Punktesystem, 1v1 oder 2v2), an Schnitzeljagden über den halben Kontinent etc ?

    Wie schaut es mit einer regelmäßigen 2er (The Feast) oder 4er/8er (Frontlines) Truppe aus? Gibt bestimmt lustige Kombinationen die man ausprobieren könnte...

    Lasst mich an Euren Gedanken teilhaben...

    Man sieht sich ingame!
    LG ;-)
    Mario
     
  2. Albester

    Albester Sylph Administrator Leitung

    Charakter:
    Alfred Bester
    Ich hätte Lust an Funevents, wenn es ne gute Idee gibt, die auch umsetzbar ist. PvP-Events sind jetzt nicht so mein Ding.

    Wir haben damals in FFXI hin und wieder Funevents wie einen Level-1-Run gemacht. In XIV fehlten uns nur immer die Ideen was man da machen kann.
     
  3. Katsumy

    Katsumy °.*\( ^o^)/\(^o^ )/*.° Moogleschubser

    Charakter:
    Katsumy Luari
    Die Idee für nen Lvl1 Run war auch früher in FF14 mal da, nur hatte SE ja die sicheren Pfad eingebaut, ergo wenn man auf dem Weg blieb, gab es keine Aggro Monster, dann wäre ein Lvl 1 Run sinnfrei. Zudem hat inzwischen glaub ich keiner mehr nen Job auf Lvl 1 ^.^; Da müsste man dann mit Mule kommen oder so^^
     
  4. Elyria

    Elyria hat Lag! Leitung

    Charakter:
    Elyria Sturmbringer
    Das könnte klappen, wobei es glaub ich ja auch das FF XIV Konto gibt wo man nur 1 Char besitzen kann? Glaube z.B. Shi hat sowas... aber ja, das wäre eine Idee denn sonst kann man max. auf Crafter wechseln um irgendwie einen Lv1 Charakter zu bekommen. Das könnte man schon so umsetzen denke ich wobei die Routenplanung auf ARR begrenzt ist natürlich.

    Was mir auch noch einfallen würde ist quasi eine Lalfell-Schnitzeljagd. Jemand könnte einen Lalafell erstellen/verwenden (wg. der Größe) und sich in einem Gebiet verstecken, die Teilnehmer müssen ihn suchen. Wenn wir das ausweiten wollen kann Lalafell Nr.1 das nächste Gebiet nennen wo der Lalafell Nr.2 versteckt ist... wobei ich nicht weiter gehen würde als bis Lalafell Nr.3 (genug Lalas!! xD). Jeder der Lalafells hat eine Checkliste damit man sicher gehen kann, dass ein Teilnehmer nicht direkt zum dritten geht.
    Oder man macht einfach 3 Lalafells und man kann sie in random Order absuchen - was zählt ist lediglich, dass man alle 3 gefunden und sich bei ihnen gemeldet hat. Das könnte ich mir genauso vorstellen.

    Die Lalafell Schnitzeljagd könnte man mit Lv1 kombinieren oder nicht. Da bin ich grade noch unschlüssig weil es könnte auch frustrierend sein, wenn ein LAla zum Beispiel im Sylphlands steht und man als Teilnehmer schon zum 5ten Mal hinrennen muss weil man dauernd was aufschreckt. Da es in erster Linie ums suchen geht könnte man das auch auf Lv50+ machen möglicherweise.


    Im Falle eines Event wird die FG Preise zur Verfügung stellen. Ich würde eine Liste für Preiskategorien 1, 2, 3 und Trostpreise aufstellen und da kann jeder dann aus seiner Sparte was für sich raussuchen, was er haben will. Halte ich für die sinnvollste Lösung.
     
    Alysanne gefällt das.
  5. Elyria

    Elyria hat Lag! Leitung

    Charakter:
    Elyria Sturmbringer
    Nachtrag:

    PvP Events sind knifflig weil nicht jeder mit PvP vertraut ist. Ein Fun Event könnte daher schwierig sein - soweit ich weiß sind die meisten nur "Hobby"-PvP Spieler, falls überhaupt. Falls sich jedoch eine feste PvP Gruppe etablieren soll könnte man das in einem separaten Thread sicher mal probieren. Wenn die Leute dann regelmäßig teilnehmen kann das recht witzig sein (ich war mal ne Zeit lang mit anderen in einer 2x die Woche PvP Gruppe). Für ein FG Event ist die PvP Sektion denke ich leider nicht so gut geeignet :)

    Die Idee von Eorzeas next Top Model mag ich auch nochmal aufgreifen weil ich das tatsächlich mal auf Sargatanas mit meiner Roegadyn LS machen wollte aber da bin ich an den US Zeiten der Leute gescheitert. Der ideale Ort dafür ist Camp Bronze Lake in Upper LaNoscea:
    20170718203347_1.jpg
    Links sind die Umkleidekabinen zum wechseln/umziehen (die Türen kann man tatsächlich benutzen!) und dann gibt es einen "Catwalk" auf dem man entlang gehen kann, mit dem einen oder anderen Emote am Ende, und dann kann man wieder umdrehen. So haben die das zum Beispiel damals gemacht :) Bei meinem Screenshot ist halt leider grade Nacht und Regenwetter was nicht so super ist :rolleyes:


    .
     
  6. Tattoomi

    Tattoomi Sandworm Moogleschubser

    Charakter:
    Tattoomi Tanaka
    Sehr coole Idee das EnT so zu machen - in meiner "Übergangsgilde" auf Shiva hatten wir das eher Forenbasiert mit Abstimmung gemacht, Thema war dann z.B. "Sommer, Sonne, Hitzefrei", jeder Teilnehmer hat seine Interpretation des Themas als ingame-Screenshot eingereicht... diente u.a. dazu das relativ unbelebte Forum ein wenig mehr zu nutzen und Forenmuffeln schmackhaft zu machen - aber komplett ingame ist nochmal ne Idee schöner :cool:
     
  7. Elyria

    Elyria hat Lag! Leitung

    Charakter:
    Elyria Sturmbringer
    Ich würde so ein Event am Besten während eines Feier- und/ode rBrückentages machen bzw. Wochenende, denke ich. Wobei das auch wieder nach hinten losgehen kann weil man da auch Freunde & Familie besucht etc. - man wird nie alle unter einen Hut bekommen. Wochenende oder Feier- bzw. Brückentag ist aber, soweit ich das mitbekomme, am meisten los (zusätzliche Notiz: FR Abend ist ebenfalls schwach besucht)

    Soweit haben wir den Schnitzeljagd bzw. Lalajagd und Eorzeas next Topmodel als Vorschlag. Letzteres ist ziemlich einfach zu organisieren weil man z.B. sagen kann ab 18:00 ist sammeln, 18:30 sind Vorbereitungen und ab 19:00 beginnt es (wer zu spät kommt ist selber Schuld oder wird hinten angereiht). Dann wird auf und ab gelaufen für vermutlich 30-60min und dann kommt die Bewertung - die vermutlich am kompiziertesten auszurechnen sein wird. Entweder küren wir den Sieger dann direkt oder nachträglich.

    Die Lalajagd ist schwieriger weil mehrere Leute benötigt werden und der Lala selbst ja auch aktiv sein muss (mitschreiben wer sich wann bei ihm gemeldet hat). Trotzdem gefällt mir die Idee genauso, auch wenn ich mir die Regeln dazu noch bissl überdenken möchte.


    Hat sonst noch jemand Ideen oder Vorschläge?


    .