Rückkehr nach Ivalice - schöne Bildchen

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von FFXIV Blog, 11 Januar 2018.

  1. FFXIV Blog

    FFXIV Blog Mandragora

    Hallo, alle miteinander!

    Habt ihr schon den Allianz-Raid Rabanastre, der mit Patch 4.1 implementiert wurde, ausprobiert? Für Fans von FINAL FANTASY Tactics- und FINAL FANTASY XII, wird dort einiges geboten. Für die „Rückkehr nach Ivalice"-Serie wurden Yasumi Matsuno, der Direktor und Autor der Ivalice-Serie als Gast-Autor, sowie Keita Amemiya, der Charakterdesigner und Direktor der GARO-Serie, als Designer für die Monster engagiert.

    Amemiya entwarf zwei der vier Bosse, gegen die ihr in Rabanastre kämpft. Heute will ich euch zeigen, wie viel Arbeit in so einem Entwurf steckt.

    Fangen wir mit dem dritten Boss an, der euch begegnet: Rofocale! Lasst euch nicht überrennen!

    Design-Illustration

    [​IMG]


    Detaillierte Vorder- und Seitenansicht

    [​IMG]


    [​IMG]


    Vielleicht erinnert ihr euch an den Brief des Produzenten LIVE, in dem Yoshida ganz begeistert von den vielen Details der Entwürfe war.

    3D-Modell

    [​IMG]


    3D-Sculpting ist eine Art virtuelle Bildhauerei, mit der man ein virtuelles Modell erschafft, ganz ähnlich, als würde man tatsächlich eine echte Statue schnitzen.

    Als nächstes kommt Argath Thadalfus, der letzte Boss im 4.1-Raid!

    [​IMG]


    Einige von euch waren sicher überrascht, Argath als letzten Boss anzutreffen!

    Detaillierte Vorder- und Seitenansicht

    [​IMG]


    [​IMG]


    Schaut euch nur all die kleinen Details an!

    3D-Modell

    [​IMG]


    [​IMG]


    Man kann förmlich spüren, wie mächtig dieser Boss ist, allein wenn man sich das 3D-Modell ansieht.

    Für die Monster, die euch in FFXIV begegnen, verwenden wir nicht die 3D-Modelle, die ihr hier seht. Wir erschaffen ein texturiertes Objekt, das „normal map" genannt wird, mit diesen 3D-Modellen als Grundlage. Als nächstes übertragen wir dieses Objekt auf ein anderes Modell des Monsters, das eine niedrigere Polygon-Zahl hat. Dadurch können wir die niedrige Polygon-Zahl beibehalten, und gleichzeitig mehr Details wie Oberflächenstrukturen und Unebenheiten anzeigen.

    [​IMG]

    In den kommenden Patches werden mehr und mehr Geheimnisse der Stadt Rabanastre aufgedeckt; welche Gegner warten dort, und warum sind sie dort hingekommen? Auch die Verbindung von Ramza und Alma wird enthüllt, also seid schon mal gespannt!

    Wenn ihr schon jetzt mehr über die Hintergründe von Rabanastre erfahren wollt, und den Raid abgeschlossen habt, könnt ihr auf die Prima Vista gehen, die ihr vom Luftschiff-Dock in Kugane erreicht. Die NPCs auf dem Schiff können euch ein paar Geschichten über Rabanastre erzählen.

    Alle Dialoge auf dem Schiff wurden von Matsuno geschrieben, also schaut sie euch mal an, bevor sie mit Patch 4.3 aktualisiert werden!

    [​IMG]

    Wir hoffen, ihr habt Spaß daran, die Inhalte von „Rückkehr nach Ivalice" zu erkunden!

    Eure Lallalingo

    Weiterlesen...