Titan Hardmode

Artikel in 'Guides und Links', hinzugefügt von GobiTodic, 25 September 2013. Current view count: 3528.

Noch ein paar hilfreiche Tips von Red Dot zum Thema Heilung:

"Once you understand the fight - a bad healer can make or break it"

Vor der Herzphase sollte der WHM lediglich mit Reseda heilen um seinen Aggro-Aufbau unter Kontrolle zu haben -> Bei Sprüngen wird die Gruppe aus Mp-sparenden Maßnahmen mit Cure III geheilt

Nach dem ersten Jump müssen die Heiler (SCH und WHM) eine Virusrotation starten um den Schaden von Titan etwas zu verringern -> Beschwörer dürfen da natürlich helfen. Der WHM sollte sein Virus hauptsächlich vor den Stampfern nutzen, immerhin stampft ein wütender low-hp-Titan gerne auch 8 mal.
Bei den Stampfern ist es ausserdem wichtig das der SCH seine Defensive-Schadensrudiktionsblase in die Area wirft in der sich die Gruppe sammelt. Dort wird bis zum Ende der Stampfer dann Resedra gecastet. In der Blase ist es wichtig das die DDs wirklich aufeinander stehen und sich stacken. So wird verhindert das von den braunen Wirbeln/ Plumes mehrer nebeneinander entstehen-> das erleichtert das raus kommen ;)

Wenn man einen flinken SCH sein eigen nennen darf dann kann dieser im Idealfall in der letzten Phase (nach dem Herz) beim Table Flip seine Bubble auf den Tank schicken, muss diese jedoch schnell genug beim nächsten Move auf die Gruppe werfen um die STampfer zu mildern.